Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Axtangriff in Holzminden

Nach einem Streit mit einem Wirt ist ein Kneipengast in Holzminden ausgerastet. Der 46-Jährige griff zur Axt – offenbar um sich an dem Gastronom zu rächen. Er schlug das Beil am Samstag morgen in die Eingangstür der Kneipe, aus der er kurz zuvor rausgeschmissen worden war. Der 46-Jährige und ein anderer Gast waren total betrunken gewesen und mit dem Wirt aneinander geraten. Der hatte dann beide vor die Tür gesetzt. Gegen den Axtmann ermittelt die Holzmindener Polizei nun wegen Bedrohung und Sachbeschädigung