Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bald Startschuß an Uni für Riesen-Projekt

An der Universität Paderborn soll schon bald ein 21 Millionen Euro schwerer Spatenstich erfolgen: Für das Department Chemie wird ein komplett neues 2500 Quadratmeter großes Laborgebäude gebaut, die Kosten dafür liegen allein bei 14 Millionen Euro. Erste Bäume mussten dem Neubau bereits weichen, der Campus-Charakter mit Grünzonen bleibt aber erhalten. In 2 Jahren sollen die Chemiker ihr neues Schmuckstück beziehen. Das bisherige Gebäude wird dann für 7 Millionen Euro saniert - dort will die Paderborner Uni neue Seminarräume und Hörsäle schaffen. Die Hochschule bereitet sich so nach eigenen Angaben auf die steigenden Studentenzahlen vor.