Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baskets kassieren Heimniederlage

Die Paderborner webmoebel Baskets haben am Abend eine weitere Niederlage einstecken müssen. Die Jungs von Trainer Artur Gacaev unterlagen den Dragons Rhöndorf mit 80 : 94. Dabei spielten die Baskets in der ersten Hälfte richtig gut und gingen sogar mit einem 45 : 35 Vorsprung in die Pause. In der zweiten Halbzeit waren die Konzentration und der Vorsprung dementsprechend schnell  weg. Obwohl Neuzugang Draelon Burns die Baskets zum Ende des dritten Viertels noch mal zu einer knappn 56 : 55 –Führung bringen konnte, zogen die Dragons in den letzten zehn Minuten davon. Paderborn liegt damit in der Tabelle der zweiten Basketballbundesliga auf dem letzten Rang.