Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Baskets mit glücklichem Sieg

Die Paderborner Zweitliga-Basketballer haben trotz einer schwachen Leistung am Abend den zweiten Heimsieg geholt. Gegen Ehingen gewann das Team von Trainer Uli Naechster mit 74:70.

Naechster selbst bezeichnete insbesondere die Anfangsphase des Spiels als "nicht akzeptabel". Die Uni Baskets lagen vor gut 1200 Zuschauern in der Maspernhalle zeitweise mit 14:29 in Rückstand. Erst im letzten Viertel ging Paderborn erstmals in Führung. Bester Werfer war erneut Morgan Grim mit 21 Punkten. Zu Beginn des Spiels wurde in einer Schweigeminute Phoenix Hagen-Trainer Matthias Grothe gedacht - der Coach des Ligakonkurrenten war nach schwerer Krankheit am Dienstag gestorben.