Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bauern im Hochstift sorgen sich wegen afrikanischer Schweinepest um ihre Tiere

Der Landschaftliche Kreisverband Paderborn macht sich große Sorgen wegen der afrikanischen Schweinepest. Ein Fall der Tierkrankheit ist in Brandenburg aufgetreten. Ein Ausbruch hätte auch finanzielle Folgen für heimische Bauern.

Südkorea, China und Japan haben einen Importstopp für Schweinefleisch verhängt. Der Schweinepreis ist sowieso schon zu niedrig, sagt der westfälische Bauernpräsident Hubertus Beringmeier aus Hövelhof-Espeln. Viele heimische Schweinehalter haben sich auf den Ernstfall vorbereitet: sie haben zum Beispiel ihre Zäune überprüft oder das wirtschaftliche Risiko über Versicherungen abgedeckt.

Reisende, die aus betroffenen Gebieten wie Polen oder Rumänien ins Hochstift kommen, sollten Schuhe und Kleidung reinigen, bevor sie aufs Land gehen. Und sie sollten hier keine Essensreste entsorgen. Darin kann das Virus überleben und heimische Wildschweine infizieren.

Drei Unfälle in kurzer Zeit auf B64 bei Paderborn
Auf der B64 bei Paderborn hat es am Dienstagmorgen innerhalb einer halben Stunde drei Mal gekracht – verletzt wurde niemand. Gegen 7.45 gab es den ersten Auffahrunfall Richtung Paderborn auf Höhe der...
Zwei weitere Corona-Tote, 50 Genesene im Kreis Höxter
Bezüglich der Corona-Zahlen gibt es im Kreis Höxter positive und negative Nachrichten. Die Zahl der aktiv Infizierten ist innerhalb des letzten Tages um mehr als 50 gesunken, weil viele wieder genesen...
Lippe-Renaturierung bei Paderborn-Sande kommt voran
Die Renaturierung der Lippe in Paderborn-Sande macht gute Fortschritte. Nach Angaben der Bezirksregierung sind große Teile der neuen Flussverläufe schon angelegt. In Kürze werden die Arbeiter Steine...
Bewährungsstrafe und 3.840 Sozialstunden für Paderborner Gastronom
Das Paderborner Landgericht hat einen Gastronom wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Gleichzeitig verhängte sie gegen ihn eine extreme Zahl an...
Bauern protestieren in Paderborn und Bad Wünnenberg-Haaren
Bundesweite Bauernproteste haben am Abend auch im Hochstift für Aufsehen gesorgt. Etwa 30 Traktoren waren im Kreis Paderborn unterwegs, sie blockierten die Zufahrten zu Discounter-Lagern. Zum Schluss...
Corona-Inzidenz im Kreis Paderborn fällt unter 100
Die Corona-Inzidenz im Kreis Paderborn ist zum ersten Mal seit mehr als drei Wochen unter die 100er-Marke gerutscht. Das Landeszentrum für Gesundheit meldet heute einen Wert von 99,1. Nach Angaben...