Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bedarf an Pfefferspray gesunken

Die Nachfrage nach Pfefferspray und ähnlichen Mitteln zur Selbstverteidigung ist hochstiftweit deutlich abgeebbt. Das hat eine Radio Hochstift-Blitzumfrage gezeigt.
Beim Höxteraner Waffengeschäft Krekeler gibt es mittlerweile Wochen ohne eine einzige Nachfrage nach Pfefferspray. Vor einem Jahr waren es – unter dem Eindruck der Übergriffe aus der Silvesternacht in Köln – noch 30 pro Tag. Auch vom Paderborner Waffenhändler Wiesehoff hieß es, dass von einem großen Andrang mittlerweile keine Rede mehr sein könnte.