Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Befreiungsschlag für den SC Paderborn

Der SCP hat den ersten Heimsieg des Jahres eingefahren. Mit einem 3:0 besiegten die Paderborner den ebenfalls stark abstiegsgefährdeten FSV Frankfurt. Mann des Tages war dabei SCP-Kicker Marcus Piossek, der in der 65. und der 76. Spielminute gleich zwei Mal für seinen Verein traf. Vorgelegt hatte sein Kollege Rope Riski – mit dem 1:0 nur Sekunden vor Abpfiff der ersten Halbzeit. Mit diesem Sieg klettert der Drittligist in der Tabelle auf Platz 18 und liegt jetzt einen Zähler vor dem FSV Frankfurt.