Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bellersen und Himmighausen räumen ab

Die Jury des Höxteraner Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ hat die Preisträger dieses Jahres bekannt gegeben. Beworben hatten sich 13 Ortschaften der Städte Bad Driburg, Brakel, Nieheim und Steinheim. Es gibt diesmal zwei erste Plätze – und zwar für Brakel-Bellersen und Nieheim-Himmighausen. Mit Bellersen ist ein Dorf dabei, das ja schon ganz viele Preise eingeheimst hat. Bei „Unser Dorf hat Zukunft“ holte der Brakeler Stadtteil ja zum Beispiel 2003 schon mal Gold auf Landesebene – und ein Jahr später gab es Silber im Bundeswettbewerb. Bellersen hat derzeit rund 670 Einwohner. Dass auch Himmighausen bei Nieheim beim Höxteraner Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ganz vorne landete, liegt wohl auch an dem für so einen kleinen Ort sehr regen Vereinsleben. Weil der erste Platz doppelt vergeben wurde, gibt es dieses Jahr keinen 2. Platz. Auf dem 3. Rang landete Steinheim-Vinsebeck.