Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Lokale Eilmeldung

UPDATE: Die Sperrung der B64 bei Bad Driburg konnte soeben aufgehoben werden.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrug am Bewährungshelfer: ein Jahr Haft

Ein notorischer Betrüger aus Höxter muss für ein Jahr ins Gefängnis. Das hat das Amtsgericht Brakel entschieden. Der 40jährige hatte ausgerechnet seinem Bewährungshelfer eine einwöchige Urlaubsreise nach Tunesien verkauft, die es nicht gab. Das merkte das Opfer aber erst am Flughafen, wo der Mann vergeblich mit gepackten Koffern erschien. Der angeklagte Höxteraner ist wegen Betrugs schon zwei Dutzend Mal vorbestraft und hat auch schon diverse Male im Gefängnis gesessen.