Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunken und ohne Führerschein

In Paderborn ist ein Betrunkener in der vergangenen Nacht auf der B1 in Höhe des Diebeswegs mit seinem Wagen in die Leitplanke geprallt. Gegen Mitternacht verlor der 33-Jährige die Kontrolle über sein Auto und schleuderte über die – zum Glück zu der Zeit unbefahrene – Bundesstraße. Messungen der Polizei ergaben, dass der Mann 1,9 Promille Alkohol im Blut hatte. Abgesehen davon besaß der Lipper auch gar keinen Führerschein. Er kam leichtverletzt ins Krankenhaus.