Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunkene bauen Unfälle

Mehrere betrunkene Autofahrer haben die Polizei im Hochstift am Wochenende auf Trab gehalten. In Paderborn, Lichtenau-Henglarn, Willebadessen-Engar und Warburg mussten Beamte fünf alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr ziehen. In vier Fällen verursachten die Betrunkenen Unfälle – der Sachschaden liegt insgesamt im fünfstelligen Bereich. In Höxter-Lüchtringen legten Unbekannte Gullideckel auf die Straße – auch hier ermittelt die Polizei.