Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Betrunkener Senior baut Unfall

Ein 88-jähriger Mann hat in Paderborn betrunken einen Autounfall verursacht. Nach Angaben der Polizei missachtete der Rentner beim Abbiegen in der Stadtheide die Vorfahrt eines anderen Autos. Beim Zusammenprall wurde der zweite Wagen um 180 Grad herumgeschleudert. Während die Fahrer unverletzt blieben, kam eine Beifahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus. Der betrunkene 88-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein ist er vorerst los.