Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bewährungsstrafe für junge Mutter

Weil sie mehrere Warburger Jugendliche mit Drogen versorgte, hat das Landgericht Paderborn eine junge Mutter verurteilt. Die 27-jährige erhielt ein Jahr und neun Monate Haft auf Bewährung und muss 200 Sozialstunden leisten. Die Paderbornerin gab zu, im Sommer mit einigen Schülern im Warburger Jugenddorf Hasch geraucht und Amphetamine geschnupft zu haben. Der jüngste der Jugendlichen war 14 Jahre alt. Das Gericht rechnete ihr das Geständnis hoch an und ließ es deshalb bei Bewährung. Allerdings hat nahm ihr das Jugendamt wegen der Vergehen ihre eigenen zwei Kinder weg.