Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Biomüll im Kreis Höxter oft falsch befüllt

Im Kreis Höxter trennen die Bürger ihren Bioabfall immer schlechter. Mittlerweile ist schon jede dritte Tonne falsch befüllt. Und das, obwohl die Kreisverwaltung seit Jahren aufklärt, was rein darf und was nicht. Die Müllmänner finden zum Beispiel Babywindeln, Fußmatten oder Glas in der Biotonne. Im Kompostwerk in Nieheim-Oeynhausen müssen diese Stoffe aufwendig und teuer raussortiert werden. Der Kreis Höxter appelliert deshalb erneut an die Einwohner, die Biotonne richtig zu befüllen. Dazu gibt es jetzt auch eine neue Broschüre.