Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bombendrohung in Borgentreich

Wegen einer Bombendrohung ist am Wochenende in Borgentreich-Großeneder der traditionelle Osterball kurzfristig abgesagt worden. Gegen Mittag war an der Ederhalle ein eingeschweißter Zettel gefunden worden, auf dem der Verfasser mit einer Bombe drohte. Die Polizei nahm die Geschichte natürlich ernst und rückte mit mehreren Streifenwagen und zwei Sprengstoffspürhunden in Borgentreich-Großeneder an. Nachdem die Ederhalle durchsucht und nichts gefunden worden war, gaben die Beamten die Halle wieder frei. Doch dem Veranstalter war die Sache vermutlich zu heiß und so sagte er den Osterball kurzfristig aus Sicherheitsgründen endgültig ab. Möglicherweise soll die Party in Großeneder am 23. April nachgeholt werden.