Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brände im Hochstift

Bei einem Feuer in Altenbeken-Schwaney ist am Wochenende ein hoher Sachschaden entstanden. Gegen 22 Uhr stand an der Bredenstraße eine Außensauna in Flammen. Die Mieter des angrenzenden Hauses hatten das Feuer bemerkt und versucht, den Brand selbst zu löschen. Allerdings ohne Erfolg. Die Sauna und ein Vorraum brannten komplett aus, der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. – Die Einsatzkräfte im Hochstift hatten am Wochenende insgesamt alle Hände voll zu tun. Am Samstagnachmittag brach ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Paderborner Stephanusstrasse aus. Fast 30 Leute waren dort im Einsatz, eine Frau wurde bei dem Brand verletzt. Über 60 Einsatzkräfte waren am Nachmittag mit einem Küchenbrand in Borgentreich-Körbecke beschäftigt. In der Nacht rückten dann auch noch rund 40 Feuerwehrleute zu einem Strohballenbrand in Beverungen aus.