Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brakel: Baldiger Baubeginn für Flüchtlingsheime?

Auch die Stadt Brakel stellt sich auf immer mehr Flüchtlinge ein, bis Ende des Jahres sollen es 200 sein. Der Rat der Stadt befasst sich deswegen heute Abend mit zwei Bauvorhaben in der Brakeler Märsch. Aktuell schon leben in einer Baracke in der Brakeler Märsch 33 Flüchtlinge. Neben der Baracke steht eine alte Remise, die nun zugunsten eines Neubaus abgerissen werden soll. Wenn der Rat so entscheidet, könnte Mitte oder Ende Oktober mit den Bauarbeiten begonnen werden. 58 Flüchtlinge würden hier Platz finden. Weil aber auch das nicht reicht, könnte der Rat die Brakeler Verwaltung heute mit der Planung eines zusätzlichen Gebäudes für weitere 50 Flüchtlinge beauftragten. Das müsste allerdings aufgeständert werden, weil es sich bei der Brakeler Märsch um Überschwemmungsgebiet handelt.