Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brakel: Finanz-Hochschule bleibt vorerst

In Brakel verzögert sich die geplante Schließung der Fachhochschule für Finanzen weiter. Bürgermeister Hermann Temme geht davon aus, dass die Einrichtung mindestens bis Ende nächsten Jahres besteht. Er hat sogar Hoffnungen, dass das Land NRW die Pläne für eine Verlagerung der Finanz-Hochschule nach Linnich an der holländischen Grenze ganz aufgibt. Das dort vorgesehene Gebäude wird zur Zeit als Landesunterkunft für Flüchtlinge genutzt und möglicherweise noch länger dafür gebraucht. Ende August hat Temme ein Gespräch mit dem NRW-Finanzministerium.