Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brand in Delbrück

Ein Brand in Delbrück hat am Samstag Abend für Aufsehen gesorgt. Im ehemaligen Artega-Gebäude hatte eine große Batterie Feuer gefangen. 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Wegen möglicher giftiger Gase wurde die Bevölkerung aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Außer der kaputten Batterie entstand letztlich kein Schaden, ein Feuerwehrmann kam zur Beobachtung ins Krankenhaus.