Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Brandstiftung in Paderborner Kirche

In der Paderborner Abdinghofkirche ist gestern Nachmittag ein Feuer gelegt worden. Ein Vorhang ging in Flammen auf – die komplette Kirche wurde verrußt. Die Polizei hat bereits einen Tatverdächtigen. Ein Mitarbeiter der BOSS-Sicherheitswache erkannte einen 27-jährigen Drogenabhängigen auf den Bildern der Überwachungskamera. Der junge Mann wurde ein Stunde nach der Tat bereits festgenommen und zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht. Er ist wegen veschiedener Delikte vorbestraft. Wie hoch der Schaden in der Abdinghofkirche ist und ob die Orgel in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist noch unklar.