Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Breitband im Kreis Höxter fast komplett

Der Breitbandausbau im Kreis Höxter ist auf der Zielgeraden. Wie geplant sollen im Juni die letzten 20 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. Doch es wird dauern, bis das neue, schnelle Internet überall genutzt werden kann.

Wann hxnext wirklich kreisweit funktionieren wird, da will sich das Beverunger Unternehmen Sewikom nicht festlegen. Ein Grund ist, das Sewikom beim Umstellen auf die Hilfe der Telekom angewiesen ist, und die schafft nur 500 Anschlüsse pro Monat. Grundsätzlich könne die Frage nach dem Freischaltungszeitpunkt nur individuell für jeden Kunden einzeln beantwortet werden.

Die ersten werden wohl tatsächlich schon im Juli lossurfen können, bei anderen wird sich´s noch hinziehen. Das gilt vor allem für Neukunden, die bisher noch nicht bei Sewikom waren. Wie lange sie sich gedulden müssen – dazu gibt es momentan keine Prognose.