Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Briten: Abzugsplan soll erarbeitet werden

Die einen machen sich Sorgen um die Wirtschaft, die anderen wittern Morgenluft für einen Nationalpark Senne - der angekündigte frühere Abzug der britischen Streitkräfte aus der Region wird im Hochstift sowohl bedauert als auch begrüßt. Der britische Armeesprecher Mike Whitehurst betonte im Radio Hochstift Interview noch einmal, dass ein Abzug bis 2035 ja sowieso fest geplant war. Nun werde sich der Prozess allerdings enorm beschleunigen. Hintergrund sei eine radikale Reform der britischen Streitkräfte: