Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Büren: totes Schaf im Auto

Die Polizei hat in der Nacht in Büren einen Autofahrer geschnappt, der mit einem toten Schaf im Kofferraum unterwegs war. Der 52-jährige war den Beamten aufgefallen, weil er in Schlangenlinien fuhr. Anstatt anzuhalten, bog der Mann in einen Feldweg ab. Dort sprang er aus dem Auto und rannte weg. Die Polizisten mussten Pfefferspray einsetzen, um den 52-jährigen festnehmen zu können. Er war betrunken und das Auto nicht zugelassen. Im Kofferraum fand die Polizei den Schafskadaver.