Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Bürener Kreishaus wird verkauft

Der Kreis Paderborn will sein ehemaliges Kreishaus in Büren verkaufen. Der Kreistag stimmte am Abend den Plänen zu. Die Stadt Büren will das Gebäude abreißen und ein Einkaufszentrum mit Parkhaus dort ansiedeln. Einen Investor gibt es schon  - der muss nur noch einen angemessenen Preis für das Kreishausgebäude zahlen. Die bisher dort untergebrachten Außendienststellen des Kreises Paderborn - zum Beispiel die Polizei oder der Wasserverband Obere Lippe - werden in Mieträume umziehen.