Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

BUND fordert Wertstofftonne

Der Bund für Umwelt und Naturschutz – kurz BUND – fordert alle Kommunen im Kreis Paderborn auf, möglichst schnell die Wertstofftonne einzuführen. Nur so könnten Rohstoffe und Klima langfristig geschützt werden. Während die Stadt Paderborn den gelben Sack schon nächstes Jahr durch die Wertstofftonne ersetzen will, schiebt der Kreis das Ganze laut BUND auf die lange Bank. Die Umweltschützer glauben, dass im gesamten Kreisgebiet etwa 12.000 Tonnen Kunststoff pro Jahr in der Wertstofftonne landen könnten. Zurzeit kommen allein 2000 Tonnen pro Jahr aus den gelben Säcken in die Müllverbrennung und das müsse nicht sein - so der BUND. Der Verband befürchtet außerdem  höhere Müllgebühren für die Bürger im Kreis Paderborn, falls private Entsorger das Wertstoffgeschäft für sich entdecken.