Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Caritas sieht immer mehr Altersarmut

Die Schuldnerberatungen des Diözesan-Caritasverbandes im Erzbistum Paderborn sehen eine riesige Welle auf sich zu kommen. Sie befürchten eine stark ansteigende Altersarmut und damit einhergehend eine weitere Verschuldung der Menschen. Schlecht bezahlte Jobs, Arbeitslosigkeit und steigende Energiepreise sind die Gründe für Armut im Alter – so die Caritas. Sie fordert deshalb unter anderem die Abschaffung der Praxisgebühr für sozial schwache Menschen.