Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Cineplex wird komfortabler und moderner

Ab März trägt das Cineplex in Paderborn einen neuen Namen. Als „Pollux“ soll es dann eine große Wiedereröffnung als Komfortkino geben. Bis dahin sollen alle Kinosäle komplett modernisiert werden. Der Anfang ist schon gemacht.
Der größte Kinosaal ist schon fertig. Dort gibt es jetzt 300 neue Sitze, zum Teil mit Liegefunktion und Sektkühlern. Auch an der Technik hat sich einiges getan. Filme werden jetzt in 4K gezeigt, also vier mal so scharf wie in High Definition. Das Soundsystem wurde ebenfalls angepasst. Zumindest in dem großen Saal kommt der Sound jetzt aus 70 Lautsprechern rund um die Sitzplätze und von der Decke.
Der Luxus hat allerdings auch seinen Preis: Die günstigsten Kinokarten kosten 8,50 Euro, die teuren Liegesitze gibt es für 12,50 Euro. Insgesamt werden gut 2 Millionen Euro in den Umbau des Cineplex in Paderborn investiert.