Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Delbrück bekommt Gesamtschule

In Delbrück soll es spätestens in zwei Jahren eine Gesamtschule geben, die drei Hauptschulen werden abgeschafft. Diesen Vorschlag will die CDU in der nächsten Woche dem Schulausschuss unterbreiten. Alle Schulstandorte in Delbrück-Mitte, Ostenland und Westenholz sollen erhalten bleiben. Ein Gutachter soll herausfinden, welche Schule in welchem Gebäude am sinnvollsten untergebracht wäre. Die CDU rechnet mit Investitionen von vier bis sechs Millionen Euro.
Damit haben die Christdemokraten quasi zwei ihrer Grundsätze aufgegeben. Zum einen den, kein Geld mehr für den Bau von Schulgebäuden auszugeben. Zum anderen galten sie bislang auch nicht als Freunde der Gesamtschule. Der Stadtverbands-Vorsitzende Reinhold Hansmeier: