Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Der Kreis fährt E-Autos

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Paderborn sind bei Dienstfahrten ab sofort umweltfreundlich unterwegs: Der Dienstwagen-Fuhrpark mit elf Fahrzeugen ist komplett auf E- und Hybridautos umgestellt. Der Strom stammt aus erneuerbaren Energien. Die Hybridautos sind nötig, weil die Pausen zwischen den Dienstfahrten zum Aufladen der Batterien oft nicht ausreichen. Dazu kommen drei E-Bikes und drei konventionelle Fahrräder. Außerdem gibt es im Fuhrpark des Kreises Paderborn noch 25 Diesel. Ihre Zahl soll weiter sinken.