Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Deutlich mehr Flüchtlinge im Hochstift

Der Platz für Asylbewerber wird im Hochstift immer enger – die Bezirksregierung Arnsberg weist den Kommunen immer mehr Flüchtlinge zu. 2012 waren es noch 411, ein Jahr später fast doppelt so viele. Die Stadt Paderborn hat in diesem Jahr schon über 180 Asylbewerber aufgenommen. Auch im Kreis Höxter wird es platztechnisch kritisch. Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln hält die Verteilung für ungerecht – für die ländliche Struktur sei die Zuweisungsquote zu hoch.