Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Diebin gibt sich als Spendensammlerin aus

Symbolbild

In Warburg hat eine angebliche Spendensammlerin einen Rentner auf einem Supermarktparkplatz bestohlen. Als der 75-Jährige sein Portmonee zückte, um ihr eine Spende zu geben, klaute sie unbemerkt alle Geldscheine aus der Börse. Die Frau war klein und schlank. Sie trug ein Kopftuch und sprach gebrochen Deutsch. Die Polizei warnt immer wieder vor kriminellen Spendensammlerin, die ihre Opfer auch gerne aus Dankbarkeit umarmen, um ihnen dann die Geldbörse zu stehlen.