Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dotchev gegangen oder gegangen worden?

Pavel Dotchev hat das Aus beim bulgarischen Erstligisten ZSKA Sofia offenbar selbst herbeigeführt. Der ehemalige Paderborner Fußball-Trainer begründet seinen Rücktritt in der NW mit fehlender Professionalität im Verein. Dotchev hatte mit dem Club aus drei Spielen nur einen Punkt geholt.  Nach Medienberichten brauchte der 44-jährige nach der letzten Partie in Sofia schon Polizeischutz. Angeblich sollen auch einige Spieler des Erstligisten den Coach boykottiert haben.