Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Drogentrio auf Weg ins Bordell geschnappt

In Paderborn hat die Polizei ein mutmaßliches Drogenhändler-Trio fest genommen. Die drei Männer aus Salzkotten und Borchen waren einer Streife aufgefallen. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten im Auto eine Tüte mit mehreren hundert Gramm synthetischer Drogen. Wert: Mehrere tausend Euro. Auch die drei hatten offensichtlich Drogen konsumiert. Sie waren auf dem Weg zu einem Bordellbesuch, mussten dann aber erst einmal mit zur Paderborner Polizeiwache.