Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Dünger-Unfall in Salzkotten

In einem Salzkottener Kreisverkehr ist am Vormittag ein Anhänger mit Flüssigdünger umgekippt. Etwa 2500 Liter der Brühe liefen aus. Ein 71-jähriger Landwirt hatte insgesamt 4 Tanks mit jeweils 1000 Litern Dünger geladen. Als der Hänger im Kreisverkehr umkippte, schlugen einige Behälter Leck. Die Feuerwehr setzte Bindemittel ein, um die Flüssigkeit aufzunehmen. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.