Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einbruch in Delbrücker Autohaus

Bei einem Einbruch in das Autohaus Süd in Delbrück haben unbekannte Täter eine größere Menge Bargeld erbeutet. Ihr Versuch, auch zwei Autos mitgehen zu lassen, scheiterte. Die Täter hatten in der Nacht zu Montag eine Scheibe eingeschlagen und das Autohaus durchsucht. Als sie mit den beiden Autos vom Hof fahren wollten, müssen sie von einem vorbei kommenden Polizeiwagen gestört worden sein. Die Einbrecher flüchteten unerkannt. Die Polizei in Delbrück sucht Zeugen.