Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einbruchserie geht weiter

Symbolbild

Im Kreis Paderborn reißt die Serie an Einbrüchen nicht ab. Zwar konnte die Polizei am Wochenende zwei mutmaßliche Täter festnehmen – nach einer Vernehmung wurde das Duo aber wieder laufengelassen.

Los ging die jüngste Einbruchserie am Donnerstag in Salzkotten. Die Einbrecher hebelten die Balkontür einer Wohnung auf und suchten im Haus nach Beute. Auch am Freitag und Samstag schlugen die Täter in Salzkotten zu. In Paderborn-Elsen zählte die Polizei allein am Freitagabend sechs Einbrüche. Mal klauten die Unbekannten Schmuck – mal gar nichts.

Am Samstag waren die Diebe dann schließlich auch noch in Paderborn-Schloß Neuhaus aktiv. Als sie die Rolläden einer Wohnung hochschoben, wurden sie von einem Bewohner erwischt und flüchteten. Die anschließende Festnahme zweier Männer führte nicht zum Erfolg, weil sich der Tatverdacht nicht erhärtete.

Die Polizei ruft dazu auf, Verdächtiges sofort zu melden - ganz nach dem Motto: "Lieber einmal zu viel anrufen, als einmal zu wenig."

Vereinbarung zur Zukunft von Benteler in Paderborn
Der aktuelle Erneuerungsprozess der Paderborner Benteler Gruppe wird von den Gesellschaftern weiter mitgetragen und von den Banken finanziert. Das ist das Ergebnis einer Vereinbarung, die der...
Paderborner Martinslauf wird verschoben
Ein weiteres großes Laufevent im Hochstift ist verschoben worden: Der Paderborner Martinslauf soll nicht wie geplant Mitte November sondern im Januar stattfinden. Die Veranstalter haben sich aufgrund...
Positiver Corona-Test schwächt Paderborner Pastoralverbund
Der Pastoralverbund Paderborn Nord-Ost-West hat aktuell ein Personal-Problem. Nach einer Dienstbesprechung vor knapp über einer Woche ist ein Geistlicher positiv auf das Corona-Virus getestet worden....
Autofahrerin nach Unfalltod eines Kindes in Paderborn vor Gericht
Über ein Jahr nach dem Tod eines zweijährigen Kindes in Paderborn muss sich heute die Unfallfahrerin vor Gericht verantworten. Sie ist vor dem Paderborner Amtsgericht wegen fahrlässiger Tötung...
Telefon in Paderborner Verbraucherzentrale steht nicht still
Die Corona-Krise hat bei der Verbraucherzentrale Paderborn zu einer sprunghaft gestiegenen Nachfrage geführt. Seit Mitte März steht das Telefon bei den Mitarbeitern kaum noch still – und gleichzeitig...
Paderborner Uni will afrikanisches Stromnetz aufbauen
Künstliche Intelligenz in den einen Ländern – keine robuste Energieversorgung in den anderen. Dieses Problem will die Uni Paderborn lösen und forscht jetzt zum Konzept eines „Energiezugangs für alle“....