Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Einbrüche in mehrere Bad Driburger Hotels

In gleich mehreren Bad Driburger Hotels war die Stimmung zu Wochenbeginn wohl eher durchwachsen. Unbekannte waren in der Nacht von Sonntag auf heute in mindestens drei Hotels eingebrochen. Dabei gingen die Täter nicht zimperlich vor.

In einem Hotel in der Steinbergstraße wurden zum Beispiel gegen viertel nach Vier am frühen Morgen mehrere Kellerräume durchwühlt und Türen beschädigt. Geklaut wurde hier aber wohl nichts. Zwischen 21 Uhr am Sonntagabend und 6.30 Uhr am Morgen drangen die Täter außerdem in ein Hotel in der Waldstraße ein, beschädigten wieder Türen und klauten einen dreistelligen Betrag Bargeld aus einem Schrank.
Im gleichen Zeitraum wurde dann auch noch in ein Hotel in der Brunnenstraße eingebrochen. Ein Wandtresor wurde aufgebrochen – wieder konnten die Täter anschließend mit einem dreistelligen Betrag fliehen.