Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Eine Eigentumswohnung für 820 Euro

Das Pestel-Institut hat den Wohnungsmarkt in Höxter untersucht und ist dabei zu interessanten Ergebnissen gekommen. Im Stadtgebiet könnte sich danach ein Single mit 820 Euro netto im Monat bereits eine Eigentumswohnung leisten. Allerdings setze das langfristige staatliche Kredite voraus und das Land müsse für einen Freibetrag bei der Grunderwerbssteuer sorgen. Derzeit sei die Eigentumsquote in der Stadt Höxter mit 56 Prozent deutlich zu niedrig – im übrigen Kreisgebiet liegt sie demnach bei 65 Prozent.