Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erörterungstermin für Ausbau der B64 und der B83

Am 21. und 22. November wird es in Höxter-Godelheim um den Ausbau der B 64 und der B 83 gehen. Zu den seit Jahrzehnten geforderten Straßenbauprojekten gibt es einen gemeinsamen Erörterunsgtermin der Bezirksregierung im Gasthaus Driehorst. Dort werden Einwendungen von Bürgern geprüft.

Es geht insgesamt um gut 15 Kilometer zwischen Brakel-Hembsen und Höxter sowie zwischen Beverungen-Wehrden und Godelheim. An den Planungen wurde schon in den vergangenen Jahren viel verändert. Trotzdem sind weiterhin 79 Bürger gegen die Vorschläge des Landesstraßenbaubetriebes. Dabei geht es zum Beispiel um die Trasse, den Lärm, die Auswirkungen auf Artenschutz und Naturschutzgebiete. Zum Erörterungstermin sind alle Einwender, Fachbehörden und öffentlichen Stellen eingeladen. Die Veranstaltung kann am ersten Tag für alle Interessierten geöffnet werden, wenn niemand der Beteiligten etwas dagegen hat.