Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Erste Waldjugendspiele im Kreis Paderborn

Im Wald heimische Bäume und Tiere kennen lernen statt die Schulbank zu drücken: Das erwartet in der kommenden Woche 3.000 Grundschüler aus dem Kreis Paderborn. Dann beginnen die ersten Waldjugendspiele im Kreis, bei denen die Viertklässler zum Beispiel erfahren, wie sie bestimmte Knospen oder einen Kaninchenbau erkennen. Jürgen Scherhans vom Schulamt im Kreis Paderborn: