Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Euronics darf nicht umziehen

Das ist wohl das Aus für den Paderborner Elektrofachmarkt Euronics Nixdorf: Mit großer Mehrheit hat der Rat am Abend den Umzug des Unternehmens vom Grünen Weg in den Dörenpark abgelehnt. Zuvor wurde allerdings lange diskutiert. FDP, FBI und DIP sprachen von einem Härtefall und wiesen immer wieder daraufhin, dass es hier um 50 Arbeitsplätze geht. Unter anderem beschuldigten sie die anderen Parteien der Prinzipien-Reiterei. Leicht gemacht hat sich die Entscheidung niemand. Das haben zumindest alle immer wieder beteuert. Letztendlich überwogen aber bei schwarz, rot und grün die Prinzipien des Paderborner Einzelhandels-Konzepts – danach würde eine Umsiedlung von Nixdorf die Innenstadt schwächen. Deshalb sprachen sich über 70 Prozent der Ratsmitglieder dagegen aus. Wie es bei Euronics jetzt tatsächlich weitergeht, das soll morgen intern entschieden werden.