Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Explosionsgefahr nach Gasleck

Foto: Feuerwehr Paderborn

Am späten Abend sind Feuerwehr und Polizei zu einem Gasleck an der Florianstraße in Paderborn ausgerückt. Eine alte Leitung sollte eigentlich heute ausgetauscht werden – gestern strömte plötzlich Gas aus. Wegen der Explosionsgefahr mussten mehrere Bewohner und Reinigungskräfte die betroffenen Häuser verlassen – auch die Straße wurde gesperrt. Zeitweise wurde in Praxis-Räumen an der Paderborner Florianstraße eine erhöhte Gaskonzentration gemessen. Der Einsatz dauerte rund anderthalb Stunden.