Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Fahrplanwechsel

Die längste Bahnverbindung NRWs fährt seit dem Wochenende nicht mehr über Paderborn. Damit müssen Fahrgäste, die nach Aachen oder Köln wollen, ab jetzt in Hamm umsteigen und mehr Fahrzeit in Kauf nehmen. Bisher fuhr der Regional-Express1 im Zwei-Stunden-Takt von Paderborn nach Aachen durch. Gleichzeitig fährt der RE11 zwischen Kassel und Düsseldorf jetzt über Paderborn. Grund ist eine Umstrukturierung des NRW-Streckennetzes.