Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Finanzkrise betrifft K+S

Die Naturschützer wird es freuen: Der Düngemittelproduzent Kali + Salz drosselt bis zum Jahresende seine Produktion. Hintergrund sind allerdings keine weiteren Zugeständnisse an den Schutz von Werra und Weser, sondern die Finanzkrise. Nach Angaben des Unternehmens ist die Nachfrage der Landwirte nach Kalidüngemitteln in den vergangenen Wochen stark zurückgegangen, auch aufgrund fallender Getreidepreise. Deshalb stellt K+S bis Ende 2008 rund 400 000 Tonnen Kaliumchlorid weniger her als ursprünglich geplant.