Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Finanzloch im Kloster Dalheim

Mit welchen Finanzstützen vom Landschaftsverband kann die Stiftung Kloster Dalheim in Zukunft noch rechnen? In dieser Frage hat der LWL-Kulturausschuss gestern zwar beraten, aber nicht endgültig entschieden. Zunächst wollen die Politiker die Haushaltsberatungen beim Landschaftsverband abwarten. Erst dann soll fest gelegt werden, ob der LWL in den Jahren 2012 und 2013 die Verluste der Stiftung mit maximal einer Million Euro ausgleicht. Außerdem fehlen noch belastbare Daten, wie das Kloster Dalheim bei Lichtenau nach Abschluss des zweiten Bauabschnitts im vollen Museumsbetrieb finanziell da stehen wird.