Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flüchtlingsunterkunft Staumühle fehlt Platz

Der Malteser Hilfsdienst hat in der Flüchtlings-Notunterkunft in Staumühle bei Hövelhof alle Hände zu tun. In einem Pressebericht sprechen die Einsatzkräfte von logistischen Herausforderungen. Demnach müssen unter anderem die Räumlichkeiten und die Registrierung der Flüchtlinge verbessert werden. Auch bei der Küchensituation und den Trinkwasser- und Telefonanschlüssen ist demnach noch Luft nach oben. An Hilfsangeboten aus Bevölkerung mangelt es offenbar nicht, es fehlt aber der Platz, um viele Dinge umzusetzen. Aktuell werden deshalb keine Hilfsgüter angenommen.