Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Flurbereinigung: Klage droht

Der Stadt Willebadessen droht eine Klage von Landwirten und Grundstückseigentümern. Die Stadt will eine Flurbereinigung anordnen, von der mehrere Dörfer betroffen sind. Mit der Neuordnung der Flächen sollen Flüsse renaturiert werden und Feldwege wegfallen. Laut einer Zeitung wollen viele Grundstücksbesitzer das nicht mitmachen. Sie drohen mit rechtlichen Schritten. Außerdem müssten sie 20 Prozent der Kosten des Flurbereinigungs-Verfahrens tragen.