Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Französische Pilger in Paderborn

In gut zwei Monaten kommen rund 3000 junge Franzosen nach Paderborn. Sie legen auf dem Weg zum Weltjugendtag im polnischen Krakau einen Zwischenstopp an der Pader ein. Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker hat die französischen Pilger eingeladen. Die Jugendlichen werden am 19. Juli an der Uni Paderborn zu Mittag essen, anschließend gibt es ein Begegnungsprogramm mit den Weltjugendfahrern aus dem Erzbistum. Für diesen Tag sucht das Generalvikariat noch Übersetzer und Helfer.