Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frau rastet wegen 40 Euro aus

In Warburg-Germete ist eine Frau völlig ausgerastet und hat zwei Polizisten verletzt. Die 48-Jährige wurde per Haftbefehl gesucht, weil sie ein Bußgeld nicht bezahlt hatte. Gestern Mittag trafen zwei Beamte die Frau an und rieten ihr, das Bußgeld zu begleichen - sonst müsste sie zwei Tage hinter Gitter. Daraufhin drehte die Frau komplett durch. Sie legte sich in ein Blumenbeet und schrie um Hilfe. Als die Beamten sie hochhoben, trat die 48-Jährige um sich und versuchte zu beißen. Sie verletzte beide Polizisten leicht. Die Frau wurde gefesselt und musste mit auf die Wache in Warburg. Dort erschien wenig später ihr Mann, um die 40 Euro Bußgeld zu bezahlen.