Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Frauen in Paderborn sexuell belästigt

In der Paderborner Innenstadt hat es in der Nacht zu Sonntag offenbar sexuelle Übergriffe auf mehrere Frauen gegeben. Verantwortlich dafür soll eine größere Gruppe von Männern sein. Die Polizei sucht jetzt sowohl Zeugen als auch die mutmaßlichen Opfer. Bis Sonntag Nachmittag wurde noch keine einzige Anzeige erstattet.
Innerhalb weniger Minuten haben sich in der Nacht zu Sonntag mehrere Frauen beim Sicherheitsdienst eines Lokals in der Paderborner Innenstadt gemeldet. Sie gaben an, im Bereich Alte Torgasse von acht bis zehn Männern angetanzt und im Intimbereich angefasst worden zu sein.
Die Polizei entdeckte die Gruppe kurz darauf, woraufhin die Männer flüchteten. Die Beamten konnten zwei Verdächtige festnehmen. Einer leistete dabei Widerstand und versuchte sogar, die Pistole eines Polizisten aus dem Holster zu ziehen. Die Identität der Männer ist noch nicht geklärt, sie sollen aber aus Nordafrika stammen.

Corona-Disziplin auf Baustellen im Hochstift sinkt
Laut der Gewerkschaft Bauen Agrar Umwelt mangelt es auf vielen Baustellen im Hochstift an Corona-Schutzmaßnahmen. Stellenweise würde bei Visiten auffallen, dass es weder ein funktionstüchtiges...
Staatssekretär: Zwischenlager in Würgassen wird kein Endlager
„Das ist ein Schritt nach vorn“: So kommentiert Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm einen Brief aus dem Bundesumweltministerium. Der zuständige Staatssekretär versichert ihm darin, dass das...
Klare Absage von Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe an AfD
Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe läßt die AfD mit ihrem Vorschlag für eine Podiumsdiskussion mit allen Bürgermeisterkandidaten abblitzen. Er sei zwar grundsätzlich bereit, mit jedem über fast...
Umfrage zum Online-Semester an der Uni Paderborn
Die Uni Paderborn will durch eine Umfrage herausfinden, wie es den Studierenden während des Online-Semesters ergangen ist. Was gut und was schlecht lief, können die über 20.000 Studis noch bis Ende...
Freispruch im Vergewaltigungsprozess am Paderborner Landgericht
Der Prozess um die angebliche Vergewaltigung einer Paderbornerin ist vor dem Paderborner Landgericht mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Ausschlaggebend für das Urteil waren widersprüchliche...
Grundschule in PB-Schloß Neuhaus wieder eröffnet
Nach fast zweieinhalb Jahren ist der Grundschulverbund Bonhoeffer Heinrich offiziell in seine neuen Räumlichkeiten in Paderborn-Schloß Neuhaus gezogen. Das Hauptgebäude, zwei Turnhallen und die Mensa...